Tischlerei Behrendt

Ihre Ansprechpartner

Mit unseren Möbeln, die wir individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen, reagieren wir auf Ihre persönliche Wohnsituation. Dafür bilden wir die komplette Wertschöpfungskette ab, von der Beratung über Planung und Design bis hin zu Produktion und Montage sowie anschließendem Service.

Dirk Behrendt
Geschäftsführer
Antje Poltzien
Geschäftsleitung & Buchhaltung
Christian Rupprecht
Tischlermeister
Christian Lück
Werkstattleiter
Anke Gau
Auftragsbearbeitung
Stefan Schurr
Tischlermeister

Über uns

Im Jahr 1990 begann die Geschichte der Tischlerei Behrendt in Neue Mühle, Königs Wusterhausen, gegründet von Günter Behrendt. 14 Jahre später übernahm Dirk Behrendt das Unternehmen von seinem Vater. Seitdem haben wir das Leistungsspektrum und die Mitarbeiteranzahl konsequent ausgebaut. In den zurückliegenden Jahren erhöhte sich stetig unsere Mitarbeiterzahl auf nunmehr 18 Gesellen, vier Tischlermeistern, zwei Bürokräfte und derzeit einem Auszubildenen.

Ein moderner Handwerksbetrieb kommt an der Digitalisierung nicht vorbei. Hier sehen wir einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil und arbeiten mit modernsten Konstruktions- und Kalkulationsprogrammen sowie Herstellungstechnik. Um langfristig konkurrenzfähig zu bleiben, sind wir bereits auf 3D-CAD-Programme umgestiegen. Damit können Änderungen in jeder Planungsphase kurzfristig durchgeführt und visualisiert werden. Wir beschäftigen einen Architekten, der auf 3D-CAD-Zeichnungen spezialisiert ist. 

Unsere Auftraggeber stammen hauptsächlich aus der Region, Potsdam und Berlin. Dazu gehören sowohl kleinere Privatkunden als auch Architektur- und Planungsbüros, Wohnungsbaugenossenschaften,

Ladengeschäfte wie Dussmann, das Berliner Kulturkaufhaus oder auch Projekte für das Deutsche Jugendherbergswerk. 

Die Tischlerei Behrendt kann eine breite Expertise vorweisen und bietet mittlerweile unterschiedliche Leistungsbausteine: Vom Denkmalschutz, Holzbau über Möbel- und Bautischlerei bis zum hochwertigen Innenausbau und der Montage von Schall- und Brandschutztüren. Ein fester Bestandteil unserer Produktion ist die Herstellung von historischer Haus- und Zimmertüren, sowie Kastendoppelfenstern. Hier liegt unser Augenmerk in vom Denkmalschutz begleiteten Objekten wie Mehrfamilienhäusern und Stadtvillen. Somit sind es meist mehrere Stückzahlen, die wir dann in Serie anfertigen. Die Hauptaufgabe der Monteure ist der fachgerechte Einbau von Fenstern und Türen aus Kunststoff, Holz und Aluminium sowie die Montage von Wohnungs- und Innentüren, die wir von der Industrie bzw. von Fachhändlern beziehen.

Wir investieren ständig in neue und moderne Technik. Einzigartig ist der umfangreiche Maschinenpark unserer Tischlerei. Dazu gehören sechs CNC-gesteuerte Maschinen. Mit der 2015 neu errichteten Halle konnten wir die Produktions- und Montageabläufe bestmöglich optimieren. 

Referenzen

Lesen Sie folgend eine Auswahl unserer größeren Projekte:

Kulturkaufhaus Dussmann
Projektvolumen: 2 Mio. Euro

Wildauer Wohnungsbaugesellschaft
Projektvolumen: 800 Tsd. Euro

Jugendherberge Am Ostkreuz
Projektvolumen: 700 Tsd. Euro




Jugendherberge International
Projektvolumen: 300 Tsd. Euro

Jugendbildungszentrum Blossin
Projektvolumen: 300 Tsd. Euro

Wohnpark Bismarck Französisch-Buchholz
Projektvolumen: 250 Tsd. Euro

News & Events

Wir gestalten und fertigen Ihre Traummöbel. Ganz individuell und einzigartig, damit diese perfekt zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passen. Wir sind dabei von Anfang bis zum Ende für Sie da: von der Planung übers Design bis hin zu Produktion und Montage sowie anschließendem Service. Schauen Sie hier hinter unsere Kulissen.

Fuhrpark

Gesellenstück

Schlossfest

Eröffnung